ikona-parodontologija-bela
Home » Parodontologie » Chirurgische Therapie

Chirurgische Therapie

Eine chirurgische Art der Therapie ist notwendig, wenn auch nach der chirurgischen Entfernung von Ablagerungen Entzündungen sowie parodontale Taschen weiterhin vorhanden sind. 

Lappenoperation

Die Notwendigkeit für diese Art der Therapie tritt bei tiefen und unzugänglichen parodontalen Taschen auf. Mit der Entfernung des Zahnfleisches entfernen unsere Chirurgen auch die schwerstzugänglichen Ablagerungen unter Sichtkontrolle.

Knochen- und Weichteiltransplantate.

Wenn die Krankheit zu einem Stadium fortschreitet, in dem Knochen und Knochengewebe der Stützvorrichtung des Zahns zerstört werden, wenden wir Techniken zur Regeneration von Gewebe und Knochen an, um das Knochenvolumen wiederherzustellen, das für die weitere Rehabilitation Ihres Lächelns erforderlich ist.

Öffnungszeiten

+381 65 3972 901 (täglich von 08:00 bis 21:00 Uhr)

+381 11 3972 901  (Alle Arbeitstage von 12:00 bis 20:00 Uhr)

[email protected]